Unser Hofft kommt oft. Laura-chans Bilderblog




  Startseite
  Über...
  Archiv
  Maler
  Nutzlos
  Musik
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 







http://myblog.de/laura-chan

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Blubbi

Hallooo, Welt...
Tja, jetzt bin ich extra früher aus Trier heimgefahren, weil ich noch für Französisch lernen wollte (morgen steht da ja die Abiturarbeit dafür an), aber jetzt habe ich mir einige Sachen nochmal angesehen und weiß nicht richtig, was ich noch machen soll...
Ich kann meine liebe Lehrerin da nämlich nicht besonders gut einschätzen. In den Arbeiten verlangte sie bisher auch nicht besonders viel faktisches Wissen, allerdings ist eine Abiturarbeit ja wieder etwas anderes... en principe, au moins.

Und da ich nicht so ganz genau weiß, was ich jetzt machen soll, berichte ich über das, was ich vorher gemacht habe:

Zunächst wäre da mal das Bildnis des Herren Todd:



Leider nur in einer schlechten Photographie, da zu groß für den Scanner.
Heißa, was freue ich mich auf den Film! =D

Dann noch ein Bild, das aus einem spontanen Maldrang entstand, vom Modell selbst gehalten... (naja ^^)




Dann noch eine Buntstiftzeichnung, die noch nicht fertig ist:



Und zu guter Letzt auch noch die Klimttasche, die mir vor einiger Zeit auseinandergefallen ist und deren Motiv einfach zu schön war, um sie wegzuwerfen. Ich hab sie in einem kläglichen Nähversuch wieder benutzbar gemacht (aber nicht unbedingt schöner *g*):




Die Abiturarbeit in Englisch ist übrigens ganz gut verlaufen, wobei ich am Anfang Konzentrationsschwierigkeiten hatte und zwei Aufgaben so gut wie gleich waren. Also habe ich auch so gut wie das gleiche geschrieben. Sehn wir mal. Es lief übrigens nicht halb so spektakulär ab, wie ich es mir vorgestellt hatte.... und das ist auch besser so. Sonst hätte ich die Arbeit ernster genommen, als gut tut.
Ben, mais maintenant, au travail!
13.1.08 19:55


Pöff!

Schon ist die zweite Arbeit hinter mir. Herrlich!
Sie lief auch ganz gut, wie in Englisch, und ich war wieder erstaunt, dass 4 Stunden doch so schnell vorbeigehen können.
Am Anfang hatte ich kurz Konzentrationsschwierigkeiten, und zwar, weil der Himmel so schön war! Knallpink mit rosa und dann kam das Orange hochgekrochen. Pfön. ABer schnell rum.
Nyo, morgen muss ich nochmal in der Schule vorbeischauen - wegen keiner Arbeit, sondern wegen DELF - aber dann habe ich erstmal Ruhe bis nächste Woche Montag. Und in den zwei verbleibenden Tagen werd ich mal bei Yesi in Chchadamar reinschneien! => Geht ja nicht, dass ich nicht weiß, wie sie da haust!
14.1.08 14:58


RUM!

Nein, kein alkoholisches Getränk, sondern das schriftliche Abi! =)
Das lang gefürchtete Sozi war dann bei näheren Hinsehen doch nicht so schlimm, auch wenn das von allen gewünschte Thema EU nicht zurückkam. Und das beste: Es ist vorbei! Jucheissassa!
Heute Abend feiern wir das ein bisschen in der Stadt! =D
21.1.08 13:28





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung