Unser Hofft kommt oft. Laura-chans Bilderblog




  Startseite
  Über...
  Archiv
  Maler
  Nutzlos
  Musik
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 







http://myblog.de/laura-chan

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Altenheim & komischer Traum

Erst der komische Traum, wir wollen die Chronologie ja enhalten.
Also, heute Nacht hab ich getr?umt, Frau Kallfelz h?tte unsere Ex-Klasse, mich auch, in der K?che meiner Oma gefangengehalten und uns psychisch fertiggemacht: Sie ist immer mal wieder vorbeigekommen und hat gesagt, dass sie uns bald alle umbringen werde. Ich hab ein wenig Panik bekommen... ^^?

Vielleicht war das ein schlechtes Omen? denn etwas sp?ter bin ich mit Marlene nach Boppard gefahren, um unsere super Junior-Umfrage in einem Altenheim abzuhalten. Der Heimbeirat, bei dem wir uns melden sollten, hat sich zwar viel Zeit genommen, aber hat uns klipp und klar gesagt, dass unser Produkt ?berfl?ssig sei. najaa, irgendwo hat er ja Recht... ^^?
Gut, danach bin ich nach Koblenz gefahren, und da hab ich mir neue Wolle f?r meinen mantel gekauft. Ich hoffe, 800 g insgesamt reichen... ^^?
Auf der R?ckfahrt bin ich in Rhens ausgestiegen; eigentlich woltle ich nur mal kurz bei Marlene vorbeischauen, aber ich bin dann schlie?lich erst um halb 11 nach Hause gekommen.... uuuups... ^^? War aber auch lustig da.

Aaah, vergessen zu schreiben: Heute morgen vor der Altenheimgeschichte hab ich mir die erste Stunde des Films "Erik der Wikinger" angeguckt, den fand ich total toll! Dieser Film ist von der gleichen Truppe wie Das Leben des Brian, und nat?rlich sind es wieder genau die gleichen Schauspieler..... aaah, John Cleese ist klasse!
Aber dieser eine, der den K?nig von Atlantis spielt, auch.... wie ein bunter Paradiesvogel.... OK, ich glaube, niemand versteht, wovon ich rede... deswegen: Gute Nacht!
1.9.05 22:42


Erster Schultag

So, ?ber meinen ersten Schultag inder oberstufe gibt's eigentlich nicht so viel zu sagen... Naja, vielleicht, dass mein Stundenplan nochmal um eine stunde erleichtert wurde, sodass ich Dienstags nur von der 3. bis zur 7. hab.
Ich will Franz?sisch haben! ^^ (was andreas bestimmt nich versteht, zumal ich ja noch die Schaper habe)

*denk* nein, sonst hab ich wirklich nix zu sagen. Ich werd jetzt ein bisschen zeichnen und danach noch malen. Mein Lieblingsmodell, was sonst?
5.9.05 12:33


Mein neuestes Lieblingsbild (von Gustav Klimt! ) :
Klick!
5.9.05 22:45


Just another manic Monday, Tuesday, Wednesday, Thursday, Friday...

Nun, am Ende dieser Woche, finde ich endlich mal wieder die Zeit, einen Blogeintrag zu schreiben.
ich bin irgendwie ziemlich... fertig! ^^ Und kann mir nicht vorstellen, dass es die n?chsten paar Jahre so weiterlaufen wird. Aber das wird es garantiert, und zwar noch schlimmer. (kleiner Anflug von Pessimismus...)

Gut, ich war heute nach der Schule zuerst in der B?cherei, wo ich mir "Das Parf?m" auf Franz?sisch, zwei B?cher ?ber Menschen-Malerei und eins ?ber javaScript ausgeliehen. Mal sehen, ob ich diesmal dazu komme, alles durchzulesen. ich hab mir aber fest vorgenommen, mir franz?sische Vokabeln irgendwo aufzuschreiben, dann ist die Chance etwas h?her, dass ich alles behalte. Nun gut. Danach bin ich zum M?nzplatz gegangen, wo ja Angela Merkel ein wenig reden wollte. Nachdem ich mir ein bisschen Musik von einer Stimmungs-Party-Band angeh?rt hatte, kam sie dann auch zu den meiner Meinung nach etwas unpassenden Trommelkl?ngeln von "Played Alive" (kennt ihr das (noch)?) auf die B?hne. W?hrend um mich herum haupts?chlich alte Menschen sich ?ber ihre Ansichten austauschten (Es wa r aber auch ein halbwegs junger, furchtbar witziger kerl dabei....-.- der hat die ganze Zeit "Ausziehen!" gerufen und sich dann selber kaputtgelacht.), sa? ich nur da, hab geh?kelt und mir gleichzeitig Angies und der alten leute Gerede angeh?rt. Eine alte Dame hat mindestens 5mal gesagt, dass sie gerne vorne w?re, um mit Eiern zu werfen. Ihr Mann erkl?rte sie dann f?r total verr?ckt; er w?rde nat?rlich Steine werfen. ^^

So toll und ?berzeugend fand ich Frau merkel nicht. Eigentlich hab ich nix Neues geh?rt.... wer mir aber sehr sympathisch war, waren die netten Greenpeace-Leute, die ein riesiges Transparent gegen Atomkraftwerke hochgehalten haben.

So, ich werd jetzt schlafen! ^^ Ich entschuldige mich, wenn ich nur inhaltsloses Wirrwarr geschrieben haben sollte; ich bin eben m?de!
9.9.05 21:04


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung