Unser Hofft kommt oft. Laura-chans Bilderblog




  Startseite
  Über...
  Archiv
  Maler
  Nutzlos
  Musik
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 







http://myblog.de/laura-chan

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Chiemsee reloaded

Gestern bekam ich einen Anruf der reizenden Volksbank, dass sie mir diesen Sommer eine weitere Woche Kunsturlaub auf der Fraueninsel im Chiemsee spendieren! Jippiiiiieee! Ich wusste schon seit letztem Mal, dass es die Chance gibt, wiederzukommen, auch wenn man gar nicht mehr am Wettbewerb teilgenommen hat, aber es trifft eben immer nur 2-3 Leute aus jedem Jahrgang, und deswegen war ich doch richtig froh, als ich erfuhr, dass ich dabei bin.
Kleines Problem: Ich muss leider die letzten beiden Tage ausfallen lassen, weil sie mit dem Beginn meines FSJ zusammenfallen, und das ists wichtiger. Dienst ist Dienst und Schnaps... naja, egal! ^^

Freude!
30.5.08 11:22


Pariiiiiiis

Juhu, mein Thomas hat für unser zweijähriges Dasein als Paar einen Wochenendtrip nach Paris organisiert! SO schön war das! =) Mit Fotos kann ich jetzt leider nicht aufwarten, aber vielleicht später... Mal sehen.
Wir sind Freitag Nacht in Köln losgefahren und waren am Samstagmorgen schon da. Wir haben zuerst mal eine Stadtrundfahrt im Bus mitgemacht - mit Fotostopps an allen wichtigen Touripunkten, versteht sich - und sind danach hundskaputt in unser Hotel am Fuße der Sacré-Coeur-Kirche (schönschööööönschöööööön) in Montmartre gefallen.
Neben ständigen Essensbeschaffungsschwierigkeiten hatten wir einen schönen Nachmittag und Abend, besonders die Abendbeleuchtung des Louvre war toll. Und ich mag die Tuilerien, in denen viele tolle Skulpturen von Maillol stehen, von denen mir eine (Pomona) schon in Prag aufgefallen ist und die da genauso nochmal stand. Und sie hatte ihre bronzenen Freundinnen alle mitgebracht. =)
Ich denke, ich muss irgendwann mal einen speziellen Louvre-Urlaub machen, man braucht ja Tage, um sich durch die riesige Sammlung zu arbeiten, und es kann ja nicht sein, dass ich bis jetzt das gute Haus immer nur von außen gesehen habe.
An Souvenirs habe ich nur drei Ansichtskarten gekauft, aber: Keine Touri-gefälligen Ansichten vom Eiffelturm oder so, sondern zwei Bilder von Xi Pan (googeln! Lohnt sich! Pfön!) und eine Mona-Lisa-Verarsche von Botero... der Mann hat die arme Joconde total aufgebläht. Lustig! =)

Jajaaaa, ein sehr, sehr schönes Wochenende war das. Auf ein ebenso schönes Dreijähriges! =D
27.5.08 09:32


Es ist vollbracht!

Muah, soeben hab ich das Bild (Kopie von "Sunset Harmony") fertig gestellt, an dem ich einige Monate gesessen habe bzw. das zwischendurch lange Zeit unter meinem Bett unangetastet geschlummert hat.

Auf diesem Foto sieht das Wasser unten viel greller aus als auf dem Original.
Puuuu-haaah, jetzt kann ich mich zurücklehnen
7.5.08 12:18


Fertööööösch!



Tjaaaa, nun ist es also fertig, jenes Kleid, das mich einige Wochen beschäftigt hat. In angezogenem Zustand wollte ich es noch nicht fotografieren, weil es noch eklig nass und daher kalt ist.
18.4.08 15:32


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung